Aus der Vogelperspektive gestrickt- eine Reise mit kreativen Folgen

Aktualisiert: 2. Dez 2018


Mit viel Fantasie, Wolle, Stricknadeln und Liebe zum Detail entsteht eine fantastische Kollektion.

Die Entdeckungsreise nach Tansania und Kenia war Inspiration pur.

"Gehen sie nicht in der Regenzeit!" heisst es in den sämtlichen Reisebüchern.

Doch!

Wir haben es getan und es war die richtige Entscheidung.

Die Natur gab sich grosszügig. Mein Partner und ich konnten die Farben

der Flora und Fauna in vollen Zügen geniessen. Eine Hitze und touristenfreie Zeit.

Beim Anblick eines durchnässten Vogels kam die Idee!

Ich will, dass auch Menschen die Prachtgefieder tragen können.

So "schossen" wir die schönsten Vogelbilder.

Zu Hause auf das karierte Papier übertragen, hin und her überlegt, berechnet

und verglichen, ging es bald nach Tschechien.

Es wärmte mein kreatives Herz, eine Person wie Jana B. getroffen zu haben.

Sie hat meine verrückte Idee sofort begriffen und ihre Fähigkeiten eingesetzt.

Seit Juli 2018 werde ich tatkräftig unterstützt.

Die Stricknadeln klingen und die ersten Unikate werden demnächst geboren.

Ein kleiner Einblick in die Produktion können Sie im Blog und auf der Homepage unter Kalender mitverfolgen.

November 2018 ist es so weit. Die Präsentation und der Verkauf findet an der geplanten Modeschau und später auf der Homepage unter Showroom statt.

Alle Pullover sind mit der Marke " meine Sache🌻"geschützt.

Der Winter kann kommen!


64 Ansichten