Hacke eine Handvoll davon in kleine Stücke, schmeiss 4 Eier rein...

Aktualisiert: 27. Mai 2019

Böhmische Küche & "meine Sache(R) 🌻"Teil 1 " Brennnesselauflauf"

Ich sehe sie immer noch, wie sie mit der Sichel in der Hand, dem Gartenhag entlang, vorgebeugt schreitet. Ohne die Hände zu schützen, legt sie die abgeschnittene Brennnessel in das Körbchen rein. Retour, dann ein Griff in den Vorratschrank, "Almara" gennant, die Eier und die Butter auf den Tisch gestellt. Meine Grossmutter Hermina.

In der "Špajzka" (Vorratskammer) ein Stück vom hängenden Rauchfleisch abgehauen.

Ich, damals ein kleines Mädchen, habe nach jedem Winter mit Eisenmangel gekämpft. Den Condurango - Wein - Geschmack, spüre ich noch heute.

(Gegoogelt, stellte ich fest, dass Condurango eine Kletterpflanze ist und als Stärkungsmittel angewendet wird.)

Eine weitere Pflanze, die nicht nur für die jungen Küken, Entchen und Schweinchen zum Fitterwerden beigemischt wird, ist die Brennnessel.

Und nun nehme ich eine Handvoll davon, schmeisse Eier rein...


Brennnessel Auflauf

8 Semmeln vom Vortag

6 Eier

400 g Rauchfleisch (Schinkli)

50 g Butter

2 Händevoll Brennnesseln

Walnüsse, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Bei Bedarf Brotkrümel (Paniermehl)


Rauchfleisch im Salzwasser kochen, bis eine Bouillon entsteht. Fleisch beiseite legen.

Semmeln in kleine Stückchen schneiden, in der Bouillon kurz einweichen lassen. Rauchfleisch zerkleinen, mit Semmeln und 6 Eigelb mischen. Weiche Butter, gehackte Brennnessel und Nüsse beifügen. Gut würzen.

6 Eiweiss steif schlagen und langsam unterrühren.

In eine gefettete Form füllen und bei 170°C ca. 40 Min. goldbraun backen.

Hermina Hárychová - Spear (1903 - 1980)


... Dobrou chut`...


82 Ansichten