"meine Sache®🌻" ist eine saubere Sache

Flachs machts


...Die Zeit im Garten, alle Setzlinge setzen, den Haag neu streichen, das Holz für

das Chemièe vorbereiten. Danach in aller Ruhe ein kühles Bier geniessen, bevor die Grillgäste kommen. Den Kartoffelsalat habe ich schon heute Morgen vorbereitet.

Ich wechsle meinen Standort in die Küche und stelle fest, das die Hände wie nach einer schweren Feldarbeit aussehen.

Gut habe ich in den Wintermonaten vorgesorgt.

Nehme mein "Musterstück aus der Schublade raus und zu meinem Erstaunen funktionierts!

Eine weitere Erfahrung, die ich für mich alleine nicht behalten will.


Alles, was ich gebraucht habe:

Bund Flachs (Juteschnur)

Seife

Häckchen oder Stricknadel


Aus dem Bund Flachs ziehe ich nach und nach ein paar Fasern und häkle

die erste Maschenreihe so lang, wie die breiteste Seite der Seife ist.

Häkle noch 2 Maschen mehr, für das spätere Verschliessen.

Wenn ich den ganzen Umfang gehäkelt habe,lege ich die Seife rein und verschliesse

ihn von allen Seiten.

Eine kleine Schlaufe zum aufhängen und fertig!

Achtung:

Die Flachs Rückstände können beim ersten paarmal Händewaschen stören.

Lassen sie sich Zeit, es ist ein Naturpodukt.

Sie können auch die Juteschnur verwenden,dies ohne grossen Rückständen.


25 Ansichten